Foto Korrekturzeichen nach Din

Projekte (Auswahl)

Die Schlussredaktion gehört zu meinen Lieblingsherausforderungen: Viel Leistung in kurzer Zeit – und das bei nie nachlassender Konzentration und Genauigkeit.

  • Seit Januar 2008 verlässt kein 3satmagazin die Redaktion, ehe ich nicht kritisch Seite für Seite geprüft habe. Und jedesmal lerne ich wieder etwas Neues aus der Welt der Kunst und Kultur. (So viel, dass ich die 3sat-Rätsel vielleicht irgendwann einmal auf Anhieb löse. ;-)
  • 280.000 Besucher, fast 7.500 Aussteller, knapp 400.000 Publikationen – damit meine Auftraggeber der Frankfurter Buchmesse diese unglaublichen Zahlen bewältigen konnten, hielt ich ihnen in Vorbereitung auf die Buchmesse 2008 (Ehrengast Türkei) weitestgehend den Rücken frei und habe dafür gesorgt, dass Print- und Online-Veröffentlichungen fehlerlos erschienen.